{* im template von konzerte_menu hab ich das bereits aufgerufen----script type="text/javascript" src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.7.2/jquery.min.js"> *}


 
Folgen Sie uns auch auf Facebook  die Böhmer Stadmusikanten bei Facebook     

Vimeo: Konzert-Auschnitte

 
 

 

Sonntag, den 15.07.2018

Matinée zu Ehren Wilhelm Dieterle

im Hack-Museum, Ludwigshafen

Im Juli feiert Ludwigshafen den 125. Geburtstag des Hemshof-Buben Wilhelm Dieterle. Dieser hat ab Ende der 1910er Jahre eine veritable Schauspielerkarriere begonnen, kam über das Theater auch zum Film und spielte nicht nur selbst, sondern führte auch in einigen, bis heute anerkannten, Filmproduktionen Regie, auch in Hollywood. Dieterle appelliert in seinen Filmen an das Ethos menschlicher Würde, an Toleranz und Humanismus, und wirbt für die Prinzipien der Demokratie.
(lu.de
)

Beginn: 11:00  Uhr
Anfahrt: Wilhelm-Hack-Museum, Berliner Str. 23, 67059 Ludwigshafen

Eintritt Wilhelm-Hack-Museum:
Erwachsene:  7 Euro
Ermäßigt:       5 Euro (Kinder ab 10 Jahren, Schwerbehinderte, Schüler, Studenten, Azubis)
Familienkarte: 15 Euro (zwei Erwachsene und ihre Kinder)

Freier Eintritt für Kulturpass-Inhaber und Förderkreismitglieder
Kein Vorverkauf und keine Kartenzahlung möglich.

Einlass ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
Download: Wilhelm Dieterle - Ludwigshafen (pdf)

*}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, den 21.10.2018

Konzert im Schatzkistl, Mannheim

Die Böhmer Stadtmusikanten -
Zur blauen Stunde

 

Beginn um 17:00 Uhr, Einlass um 16:00 Uhr
- näheres erfahren Sie demnächst an dieser Stelle -

 

 

 

 

Freitag, den 30.11.2018

Konzert im Kulturzentrum Eppelheim
Rudolf-Wild-Halle

 

 

 

 

- näheres erfahren Sie demnächst an dieser Stelle -

 

 

 

 

 

 

 

(C)b7UE

 

 ........................................................................................................................

 zum Archiv der Veranstaltungen

.........................................................................................................................